Willkommen beim Fischereiverein Rottenacker

Drucken E-Mail

 

Lachs-Meerrettich-Wraps

 

 

Zutaten für 4 Stück:

 

8 Scheiben geräucherten Lachs (Forelle à 30 g)

100 g Meerrettich-Frischkäse

200 g Creme fraiche, (Schmand)

5 Eier         , 150 g Mehl

¼ l +2 EL Milch, ½  Bund Schnittlauch

1 Paprikaschote, 4 TL Öl

1 Bund Dill, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

 

1.4 Eier, ¼ l Milch und 1 Prise Salz glatt verrühren. Mehl unterrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.

 

2. Kräuter waschen, evtl. trockentupfen. Dill fein schneiden, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuter, bis auf ca. 1 EL Schnittlauch, unter den Teig rühren. Je 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Durchmesser) erhitzen. Darin aus Teig nacheinander 4 Wraps backen. Auskühlen lassen.

 

3. 1 Ei ca. 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken und auskühlen lassen. Ei pellen und hacken. Paprika putzen, waschen und würfeln. Creme fraiche glatt rühren. Paprika, Ei und übrigen Schnittlauch unterheben. Paprika-Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

 

 

 
Copyright © 2020 Willkommen beim Fischereiverein Rottenacker. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.